Service & Beratung

+43 7614 7964-0
Slider

Da es unterschiedlich lange dauert, bis das Holz getrocknet ist, benutzten viele ein Holzfeuchtmessgerät.

Welche Feuchtigkeit soll Brennholz haben?


Holz sollte 2 Jahre trocknen. Teilweise kann es auch schon nach einem Jahr trocken genug sein, um es zu verbrennen. Allerdings sollte die Feuchte von 20 % nicht überschritten werden, da bei einer zu hohen Feuchtigkeit Wasserdampf entsteht, wodurch die erhaltene Wärme durch den Kamin verloren geht. Es gilt daher: umso trockener das Holz, desto besser. Die Feuchtigkeit wird mit einem Holzfeuchtmessgerät gemessen.


Wie funktioniert ein Holzfeuchtmessgerät?


In der Regel werden diese Geräte mit Batterie betrieben. Über die Digitalanzeige wird der Wert schnell und unkompliziert abgelesen. Auf dem Holzfeuchtmessgerät befinden sich zwei Metallspitzen, welche kurz in das zu messende Brennholz gedrückt werden. Die Feuchtigkeit des Brennholzes wird binnen weniger Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt. Je nach Hersteller und Modell unterscheiden sich die Messbereiche, meistens liegen sie jedoch bei 0 – 60%.


Was muss ich beim Kauf eines Holzfeuchtmessgerätes beachten?


Ein Holzfeuchtmessgerät ist bereits ab ca. 20 Euro im Handel erhältlich. Natürlich gibt es auch Profigeräte mit zusätzlichen Extras, jedoch ist für die schnelle Messung ein einfaches Gerät ausreichend. Beim Kauf eines Holzfeuchtmessgerätes sollte man jedoch beachten, ob die Batterien bereits enthalten sind und wie genau das Gerät misst, da die Schwankungen je nach Hersteller und Modell unterschiedlich sind. Auch eine möglichst einfache Bedienung ist vom Vorteil, um die Feuchtigkeit schnell messen zu können.

 

Kontakt

Erich Hartner,

Großhandel für Werkzeuge

und Maschinen e. U.

Bahnhofstraße 53

4655 Vorchdorf

tel.: +43 (0) 7614 7964 - 0

fax: +43 (0) 7614 7964 - 15

office@erich-hartner.at

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
8h - 12h und 13h - 17h
Freitag:
8h - 13h

 

Für Produktberatung bitten wir um telefonische Voranmeldung!

Newsletter

newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.