Service & Beratung

+43 7614 7964-0

Wippkreissäge SC 700 CNT

Die Wippkreissäge SC 700 CNT ist für eine hohe Produktivität bei höchsten Sicherheitsstandards ausgelegt. Mit einem Widia Sägeblatt ist höchste Lebensdauer und beste Schnittqualität gewährleistet.
Wippkreissäge mit FörderbandWippkreissäge mit Förderband
Wippkreissäge mit Förderband
Wippkreissäge mit Förderband
Wippkreissäge mit Förderband
Kreissägen Hersteller
Balfor
Antrieb
Zapfwelle
Typ
Wippkreissäge
Stefan Hartner

Haben Sie Fragen?

Unser technischer Berater
Stefan Hartner hilft gerne weiter. Kostenlose Beratung unter +43761479640 oder schreiben Sie eine E-Mail

Beschreibung

Übersicht:

Die Wippkreissäge SC 700 CNT ist mit einem teleskopierbaren Förderband ausgestattet, um das geschnittene Holz direkt verladen zu können. Das Förderband kann wahlweise über die Schlepperhydraulik angetrieben werden, oder optional über die Zapfwelle des Schleppers. Alle Sägen sind mit einem Widia Sägeblatt ausgestattet, um höchste Lebensdauer und beste Schnittqualität zu gewährleisten. Zusätzlich verfügen Sie über ein Transportfahrwerk zum einfachen Verschieben der Säge, sowie einstellbarem Längenanschlag und Zuführrollen für längere Holzstücke. Der Sägestaub wird aufgenommen und von der Säge unten herausgeführt, um alles vom Bediener fern zu halten. Alle Balfor Produkte sind pulverbeschichtet, um eine längere und bessere Haltbarkeit der Lackierung zu erreichen und einen langlebigen Schutz der Komponenten zu gewährleisten. 

 

 

Eigenschaften  

Eigenschaft        
Modell SC 700 CNT 4 SC 700 CNT 5  SC 700 CNT 4 SC 700 CNT 5
Leistung (PS) 25 25 25 25
Länge Förderband (m) 4 5 4 5
Breite Förderband (cm)
25 25 25 25
Gewicht (kg) 365 380 365 380
Schnittdurchmesser (cm) 30 30 32,5 32,5
Versandmaße (BxLxH cm) 280x120x120 300x120x120 280x120x120 300x120x120

 

  

Optionen:

  • Zapfwelle (Säge und Förderband werden über Zapfwellenaufsteckungen angetrieben)
  • Niederhalter

 

 

Thermo- Schutzschalter

 

Handstart

AVR-Regelung

Kreissäge - verschiedene Arten

Bei Kreissägen unterscheidet man zwischen Tischkreissägen, Wippkreissägen und Rolltischkreissägen.
Der Thermoschutz ist bei Kreissägen mit Elektromotor eine wichtige Schutzeinrichtung, um die Maschine und den Motor vor Beschädigungen zu schützen.

Bremse bei Kreissägen

Magnetische Bremse:

Die magnetische Bremse oder auch mechanische Bremse genannt, befindet sich in Baukreissägen.

Beim Abschalten wird das Sägeblatt innerhalb von 10 Sekunden zum Stillstand gebracht und fixiert, somit lässt sich das Sägeblatt der Tischkreissäge im abgeschalteten Zustand nicht mehr bewegen.


Elektrische Bremse:

Bei Brennholzkreissägen befindet sich die Bremse nicht wie bei Baukreissägen am Motor, sondern am Schalter. Der Motor wird mit Gegenstrom gebremst. Anders als bei der magnetischen Bremse lässt sich das Sägeblatt im Leerlauf noch bewegen.

Kontakt

Hartner Aggregate und
Industrietechnik GmbH

Bahnhofstraße 53

4655 Vorchdorf

tel.: +43 (0) 7614 7964 - 0

fax: +43 (0) 7614 7964 - 15

office@erich-hartner.at

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
8h - 12h und 13h - 17h
Freitag:
8h - 13h

 

Für Produktberatung bitten wir um telefonische Voranmeldung!

Newsletter

newsletter