Service & Beratung

+43 7614 7964-0
Slider

akkukehrmaschine 370E diboKehrmaschinen dienen der Reinigung horizontaler oder annähernd horizontaler Flächen von Schmutz und Staub bis zu einer gewissen Größenordnung. Man bedient sich mehrerer gegenläufiger Kehrbürsten, die senkrecht auf den Untergrund ausgerichtet sind. Sämtliche losen Partikel im Einzugsbereich der Bürsten werden nach innen mitgetragen und dort entweder aufgesogen oder -gesammelt und in einem Auffangbehälter gespeichert oder als Linie hinter dem Gerät auf dem Boden zurückgelassen, von wo sie aufgesammelt werden kann.

 

 

Antriebsartkehrmaschine 464 gansow dibo

 

Angetrieben werden können die Kehrbürsten der Kehrmaschine auf unterschiedliche Art und Weise. Die einfachste Methode besteht in einem Laufrad, welches über Zahnradsysteme sein Drehmoment auf die Kehrbürsten überträgt. Die Vorwärtsbewegung entsteht durch Anschieben. Diese Geräte müssen so klein sein, dass sie von einer Person problemlos bedient werden können, dementsprechend sind sie für kleine Flächen geeignet.

 

 

Auch Maschinen mit Benzin- und Elektromotoren sind erhältlich, wobei benzinbetriebene Kehrmaschinen sich für den Außenbereich anbieten und elektrische Geräte auch in Innenräumen angewandt werden können. Kehrmaschinen mit Motor verfügen meistens über größere Umdrehungszahlen der Kehrbürsten, was die Reinigungsleistung verbessert. Auch ist oft eine Staubsaugerfunktion integriert, was ein beinahe restloses Aufsaugen der gesammelten Partikeln ermöglicht.

 

kehrmaschine 512 rider gansow dibo

 

 

Aufsitzkehrmaschinen

 

Für Flächen wie Parkplätze, Vorplätze oder Fabrikhallen bietet sich eine Aufsitzkehrmaschine an, mit der systematisch eine große Fläche bearbeitet werden kann. Große Auffangbehälter, die automatisch durch Aufklappen über einem Sammelcontainer geleert werden können, verfügen über große Volumina, was ein ungestörtes und genaues Reinigen erlaubt.

 

 

Straßenkehrmaschinen

 

Spezielle Straßenkehrmaschinen sind große Kehrbürsten mit Ansaugsystemen, die auf ein KFZ einer kommunalen Einrichtung aufgebaut und mit einem Auffangbehälter mit einem Volumen von mitunter mehreren Kubikmetern verbunden werden. Betrieben werden sie über den Motor des KFZ’s oder zusätzlich verbaute Benzin- oder Elektromotoren. Sie dienen der Reinigung von Straßen und Plätzen von Erde, Streukies nach den Wintermonaten oder anderen Partikeln, die Reifen und andere Fahrzeugteile beschädigen oder verschmutzen könnten oder die Verkehrssicherheit gefährden (z.B. Komplexe aus Ölen und Bindemitteln)

 

 

Aufbauten und Anhänger

 

Muss die Kehrmaschine mobil und trotzdem leistungsstark sein bietet sich ein Anhängeraufbau an. Er kann mit KFZ mit entsprechenden Kupplungen und Zulassungen an den Einsatzort transportiert werden und auch damit über die zu reinigende Fläche geführt werden. Die Kehrbürsten sind oftmals beweglich und können so montiert werden, dass sie beim Transport nicht stören.

 

Kontakt

Hartner Aggregate und
Industrietechnik GmbH

Bahnhofstraße 53

4655 Vorchdorf

tel.: +43 (0) 7614 7964 - 0

fax: +43 (0) 7614 7964 - 15

office@erich-hartner.at

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
8h - 12h und 13h - 17h
Freitag:
8h - 13h

 

Für Produktberatung bitten wir um telefonische Voranmeldung!

Newsletter

newsletter